Schlange stehen für das iPhone X

Kein Glück im Apple Store Sindelfingen

Lesedauer: 1 minute
Vini Technik
Schlange stehen für das iPhone X

iPhone X Vorräte waren innerhalb von wenigen Minuten im Apple Store Sindelfingen vergriffen. Wer sich nicht bereits vor 6:00 Uhr in die Schlange eingereiht hat oder eine Vorbestellung hatte, ging leider leer aus.

Heute, am 3. November 2017 begann auch im Apple Store im Breuningerland Sindelfingen der offizielle Verkauf des iPhone X. Ich habe es gewagt, mich in die Schlange zu stellen.

Ich habe zwar eine Vorbestellung mit Liefertermin Ende November, wollte den Versuch jedoch nicht auslassen, um vielleicht doch noch einer der ersten zu sein, die Apples neues iPhone-Flagschiff in der Hand halten dürfen. Bereits am Vortag waren die ersten Fans mit Campingstuhl vor Ort, um ganz vorne mit dabei zu sein. Ich bin erst am Freitag Vormittag, um 6:23 Uhr vor Ort aufgetaucht und dabei schon eine beachtliche Schlange von ca. 80 Personen vorgefunden.

Schlange vor dem Breuningerland Schlange vor dem Breuningerland Schlange vor dem Breuningerland

Ich muss sagen, es ist sehr interessant zu beobachten, wie unterschiedlich die Menschen sind, die sich für ein iPhone in die Kälte stellen. So ziemlich jedes Alter zwischen 18 und 80, Frauen und Männer und eine Vielfalt von Kulturkreisen :-)

Nach und nach wurden kleine Gruppen von 10-20 Personen ins Breuningerland hineingelassen. Dort wartete eine neue Schlange. Bereits um 7:50 Uhr - also 10 Minuten vor der offiziellen Öffnungszeit des Apple Stores - haben Apple Mitarbeiter den Wartenden mitgeteilt, dass alle 256GB Modell vergriffen seien. Das kleinere, 64GB Modell sei nur noch begrenzt verfügbar und es sei unsicher, ob es für alle in der Schlage noch reiche.

Eine Stunde später war es dann aus. Das iPhone X ist ausverkauft. Schade eigentlich. Dann muss ich eben noch ein paar Wochen warten. :)



Blog Comments powered by Disqus.