AirPlay und Sonos - endlich

AirConnect und eine Synology DS214+ ermöglichen AirPlay auf Sonos PLAY:1

Lesedauer: 4 minutes
Vini Technik
AirPlay und Sonos - endlich

Ich bin Vini. Ich höre gern Podcasts und ich habe ein Problem, das nur der Homepod lösen kann. Oder?

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Ich höre regelmäßig morgens, beim Kaffeetrinken, Podcasts. Auf dem iPhone nutze ich die native Podcast-App und im Raum steht ein Sonos PLAY:1 Lautsprecher. Obwohl Sonos sich sehr gut in mein sonstiges Ökosystem integriert (primär Spotify über Spotify Connect), gibt es eine Sache, die noch nicht so funktioniert wie ich mir das vorstelle: Podcasts auf dem Sonos PLAY:1 hören

Wem meine Geschichte zu langweilig ist, der kann auch gleich zur Lösung springen: Mit AirConnect auf der Synology DS AirPlay für Sonos ermöglichen

Sonos App für iOS hilft nur bedingt

Leider unterstützt Sonos nativ keine Podcast-Abonnements. Selbst wenn, wäre das aber nur die halbe Miete. Schließlich möchte ich meine Podcasts über verschiedene Geräte, mit denen ich höre, synchron halten. Ich möchte morgens auf dem Sonos PLAY:1 eine Folge starten, dann auf dem Weg ins Büro über das iPhone weiterhören und später vielleicht den Rest über meinen Mac anhören. Im Apple-Universum funktioniert das zwischen iPhone(s) und iTunes auf Mac und PC eigentlich recht gut. Das ist auch der Grund dafür, dass ich keinen anderen Podcatcher verwende.

Die Sonos App für iOS bietet zwar die Möglichkeit, Podcasts vom iPhone zu streamen, aber es können nur Podcastfolgen abgespielt werden, die lokal auf dem iPhone gespeichert sind. Folgen, die nicht offline verfügbar sind, können über die Sonos App nicht einmal gesucht und gefunden werden. Außerdem wird der Fortschritt des Hörens nicht ans iPhone zurückgemeldet, sodass ich mir merken muss, an welcher Stelle ich den PLAY:1 stoppe, um am iPhone an der richtigen Stelle wieder einzusteigen. Ihr seht schon: Das ist keine zufriedenstellende Lösung!

Sonos + AirPlay = ❤️

Die Antwort ist klar: AirPlay muss her! Lösungen, die eine zusätzliche Hardware erfordern, kamen für mich nicht in Frage. Die offizielle Antwort von Sonos lautet: Kauf dir einen CONNECT:AMP und einen Sonos PLAY:5 oder eine PLAYBAR. Nein, danke.

In der Not habe ich mir angewöhnt, morgens mit meinem UE BOOM Bluetooth Lautsprecher durch die Gegend zu laufen, während ich Kaffee trinke, dusche, Zähne putze und meine Schuhe binde. Das ist eben multiroom-by-hand :)

Umso erfreuter war ich, als 2017 durch die Presse ging, Sonos würde bald durch ein Softwareupdate AirPlay auf alle Lautsprecher bringen. Leider ist bis heute nichts mehr passiert und meine Geduld ist am Ende.

Airsonos bringt AirPlay auf Sonos Speaker

Mein erster DIY Versuch: Airsonos. Da das ganze dauerhaft im Haushalt verfügbar sein sollte, ist alles, was einen Mac oder PC erfordert schon raus. Für die Synology Diskstation gibt es noch keine Airsonos Portierung, also bleibt nur noch der Raspberry Pi. Dann hab' ich das auch mal gemacht.

Leider erwies sich selbst ein Raspberry Pi 3B als etwas schwach auf der Brust, wenn es um das Encoding des Streams geht, was dazu führt, dass der Ton ständig kracht und kratzt und ploppt. Prompt habe ich also aus dem Raspberry einen SNES-Emulator gemacht und nach einer anderen Lösung gesucht. Und gefunden:

AirConnect ist das neue Airsonos

Das Projekt AirConnect verspricht eigentlich dasselbe wie Airsonos. Für AirConnect hat aber ein tüchtiger Entwickler gleich ein Paket für Synology Router und DiskStations gebaut.

AirConnect auf Synology mit kleiner Hürde

Also losgeht's. Das zu meiner DS214+ passende Paket von GitHub runtergeladen und auf der Syno installiert. Wait for it. Fehler. Interface lbr0 nicht gefunden

Grund: Im Startscript von AirConnect wird nach dem Netzwerkinterface lbr0 gesucht. Das ist aber auf einer DS214+ nicht vorhanden. Stattdessen heißt das richtige Interface eth0. Wie in diesem Ticket beschrieben, habe ich im Script auf der Syno einfach das Interface von lbr0 auf eth0 geändert. Paket gestartet und fertig! Seitdem meldet sich mein PLAY:1 im AirPlay Menü!

Hier findet man das passende File:

sudo vi /var/packages/AirConnect/scripts/start-stop-status

In folgender Zeile ist das Interface beschrieben

IP=$(/sbin/ifconfig lbr0 | grep 'inet addr:' | cut -d: -f2 | awk '{ print $1}')

Ich habe die Zeile zu folgendem abgeändert:

IP=$(/sbin/ifconfig eth0 | grep 'inet addr:' | cut -d: -f2 | awk '{ print $1}')

Hallelujah! Und ich dachte schon, ich müsste mir einen Homepod kaufen...



Blog Comments powered by Disqus.